Casa Perfect New York: Der Galerieraum, der Kunst, Design und Respektlosigkeit vereint

Ein grüner Rahmen, glänzende schwarze Türen, eine kolossale Treppe aus englischer Eiche und mehr natürliches Licht, als möglich scheint: Das sind die Dinge, die Sie beim Betreten begrüßen Casa Perfect New York , die neueste, nur nach Terminvereinbarung zugängliche Galerie des Future Perfect-Gründers David Alhadeff.

wie man böse Geister bekämpft

Das Drama zu verstehen bedeutet, das Genie des Mannes dahinter zu schätzen. David Alhadeff schafft Räume, die atemberaubend und nicht konform sind. Manche sagen radikal. In der Casa Perfect Los Angeles (wo wir kürzlich die G. Label Core Collection gedreht haben) brachte Alhadeff jenseitige Beleuchtung und Möbelstücke von Dimore Studio und Lindsey Adelman in einem von Rex Lotery entworfenen Haus aus der Mitte des Jahrhunderts zusammen, in dem Elvis früher lebte. Ein Spaziergang durch das Haus (das jetzt Alhadeff gehört) bedeutet, die höchsten Formen des Designs in einer Umgebung zu sehen, die weniger kostbar und eher bewohnt wirkt.

Casa Perfect New York ist genauso dramatisch. Sobald Sie nach dem Anblick der riesigen Treppe wieder zu Atem gekommen sind (es dauerte eine Minute), können Sie das Stadthaus in sich aufnehmen. Gehen Sie durch die verschiedenen Ebenen und Sie werden Stücke sehen, die Texturen mit unerwarteten Farben und Oberflächen verbinden. Ein hoher, architektonischer Spiegel von Bower Studios sieht aus, als würde er über einem hellgrünen Keramiktisch von Floris Wubben Wache stehen. Ein Chris-Wolston-Tisch aus glänzendem Aluminium steht unter einem Kronleuchter, der wie ein schwebendes Feuerwerk aus Federn aussieht. Das Hauptbad im Obergeschoss ist in Marmor getaucht und mit einer skurrilen, bonbonartigen Glasbeleuchtung des nachhaltigen Glashüttendesigners John Hogan ausgestattet. Sogar die Gesamtaufteilung – offen, lichtdurchflutet, weitläufig – ist ein Affront gegen das typisch enge, dichte Gefühl der meisten Stadthäuser der Jahrhundertwende.

Casa Perfect New York – oder jeder andere von Alhadeffs Räumen – ist der Beweis dafür, dass es keine Barrieren zwischen Schönheit, Kunst und Design gibt. Es gibt nur das, was sich richtig anfühlt. Und für Alhadeff fühlt es sich richtig an, ein Raum zu sein, der die Arbeit unglaublicher Schöpfer feiert und die Neugier von uns Sterblichen ehrt. Nachdem wir über jeden Spalt und jede lichtreflektierende Facette gebrütet hatten, gingen wir zurück durch die riesigen Vordertüren auf die Straßen von Manhattan und fühlten uns, als hätten wir gerade ein Geheimnis gesehen, das so viele Menschen auf der Welt noch nicht kennen.

natürliche Bio-Hautpflegemarken

Weitere Informationen zu Casa Perfect und zur Terminvereinbarung finden Sie unter: thefutureperfect.com/home/new-york