Wie ist es wirklich, ein neugeborenes Baby zu Hause zu haben?

Die Ankunft Ihres kleinen Wonneproppens bedeutet, dass Sie die schöne, neue Welt der Elternschaft betreten haben. Die Schwangerschaft liegt in der Vergangenheit. Keine Arztbesuche mehr, keine Blutentnahmen mehr und keine Wehen mehr. Das ungefragte Beratung wird aber sicher weitergehen, also grins und ertrage es. Jetzt dreht sich alles um Ihr Baby. Und obwohl sie bezaubernd und niedlich sind, werden sie nicht mit Bedienungsanleitungen geliefert. Schnallen Sie sich an und finden Sie heraus, wie der Tag im Leben von Neugeborenen wirklich ist.

Mutter, die neugeborenes Baby hält

Eine Mutter hält ihr Baby

Fotoquelle: Flickr/Jessica Pankratz

Wie spät ist es?

Zunächst einmal brauchen Sie keinen Wecker mehr. Das Geräusch eines weinenden Babys ist eines, das nicht ausgeblendet werden kann und Sie absolut aus dem Bett holen wird, und Sie werden es die ganze Nacht über ziemlich häufig hören. Tatsächlich wird das Konzept der Zeit ein wenig irrelevant. Ob es 14:00 Uhr oder 2:00 Uhr morgens ist, Sie müssen Ihr Baby wahrscheinlich füttern, wickeln oder halten.

Windeln, überall Windeln!

wie werde ich candida los

Das Wechseln von Windeln wird zur zweiten Natur, nachdem Sie Ihr Baby etwa anderthalb Tage nach Hause gebracht haben. Zuerst werden Sie und Ihr Ehepartner über Ihrem Baby schweben, während einer sich umzieht und einer hilft; die schmutzige Windel gegen eine trockene austauschen, eine Tube Salbe gegen einen roten Tusch reichen oder den schmutzigen Strampler anfassen, denn das passiert garantiert. Tod, Steuern und Windelexplosionen.

Gewickeltes neugeborenes Baby

Photo Source: Flickr/Olaf Gradin

Schlafen

Die einzige Person in Ihrem Zuhause, die jetzt eine solide Kündigungsfrist bekommt, ist Ihr Baby. Das wirst du nicht, das ist sicher. Eine gesunde Nachtruhe hat sich für Sie von der Kategorie „normale Basis“ zu „rarer Ware“ verschoben.

Einer der besten unaufgeforderten Ratschläge, die Sie erhalten, ist, zu schlafen, wenn Ihr Baby schläft. Äh huh. Das funktioniert theoretisch gut, ist aber nicht sehr praktisch (oder es wurde von jemandem erdacht, der keine Kinder hat!). Die Wahrheit ist, dass es so viele andere Dinge zu tun gibt, die nur getan werden können, wenn Ihr Baby ein Nickerchen macht. Das Haus putzen, duschen und Wäsche waschen sind drei der größten Aufgaben. Keine dieser Aufgaben lässt sich leicht erledigen, wenn Ihr Baby wach ist und Ihre ständige Aufmerksamkeit benötigt. Das heißt nicht, dass Sie nicht ab und zu ein paar zzzzz fangen können, wenn Ihr Baby schläft, aber für diejenigen, die denken, dass es so einfach ist, wie für die gesamte Dauer des Nickerchens Ihres Babys auf der Couch zu liegen? Pffffftt!!!

Die großen Vier

Wenn Sie Probleme haben oder durch Körperfunktionen ziemlich leicht angeekelt werden, wird Ihr Baby Sie ziemlich schnell davon heilen. Pinkeln, Kacken, Kotzen und Rotzen. Die großen Vier. Irgendwann WERDEN Sie alle vier tragen. Ihre Hände, Ihre Arme, Ihr Hemd oder Ihr Schoß – fürchten Sie sich nicht, Ihr Baby diskriminiert nicht. Und das nicht nur in der bequemen Wohnung, wo im Nebenzimmer Wechselklamotten stehen. Bereiten Sie sich auf die Mitgliedschaft in diesem exklusiven Club vor!

Baby macht Bauchzeit

wenn du weißt, dass deine Ehe vorbei ist

Ein Baby hat Bauchzeit

Was ist los mit der Millennial-Generation?

Fotoquelle: Flickr / Honza Soukup

Essen

Ähnlich wie bei Ihrem früheren Schlafrhythmus, küssen Sie sich zum Abschied zu einer entspannten Mahlzeit. Neugeborene sind Ess- und Kackemaschinen mit all dem anderen Zeug, das zwischen dem Füttern und Windelwechseln geworfen wird. Sie können sich auch die Fähigkeit aneignen, a) im Laufen und b) in Etappen zu essen. Und wenn Sie vor der Geburt kein Kaffeetrinker waren, werden Sie es werden.

Das Schöne an einem Neugeborenen ist, dass viele Ihrer Besucher, nachdem sie all dies schon einmal durchgemacht haben, mit einer Ladung irgendeiner Art von Essen ankommen werden. Ihre Großzügigkeit ermöglicht es Ihnen und Ihrem Ehepartner, eine fertige Mahlzeit zu sich zu nehmen, während Sie sich an den Hurrikan der Veränderungen gewöhnen, der durch ein Baby verursacht wird.

Ausfallzeit

Sobald Sie ein Elternteil sind, kommt die Ausfallzeit so oft wie Haleys Komet. Eine Möglichkeit, tatsächlich ein wenig Zeit für dich zu bekommen, besteht darin, die Tatsache auszunutzen, dass deine Eltern unbedingt etwas Zeit mit ihrem Enkelkind verbringen möchten. Großeltern zur Rettung! Nehmen Sie ihr Angebot an, früh und oft auf Ihr Baby aufzupassen. Auf diese Weise können Sie bei einem Nickerchen, einer langen, heißen Dusche zu Atem kommen oder sogar ein bisschen Zeit für einen findenschnelles Training.

Das ist mehr oder weniger ein Tag im Leben von Neugeborenen. Waschen. Spülen. Wiederholen. Und morgen geht es wieder von vorne los. Jetzt reicht bitte eine frische Windel.